Sie verwenden eine alte Browserversion. Daher wird die Seite möglicherweise nicht korrekt dargestellt.

Trashman findet sein neues Zuhause bei der AWB Köln

HA Schult übergibt den Trashman persönlich am 12.07.2016

Als soziales und weltoffenes Unternehmen engagiert sich die AWB Köln GmbH im Rahmen des sozialen Integrationsprojektes „CASA-COLONIA“ des Vereins „kunst hilft geben e.V.“.

CASA-COLONIA soll ein menschenwürdiges Haus für Obdachlose, Flüchtlinge, Künstler und Studenten mit integriertem Lokal als Kunst-Café-Restaurant werden. In diesem Restaurationsbetrieb sollen Menschen mit Handicap beschäftigt werden.

Die AWB hat einen natürlichen Bezug zum Trashman – er besteht aus Wertstoffen und Abfall.

Durch den Kauf eines Trashman unterstützt die AWB die Finanzierung des Kölner Projektes und übernimmt damit Verantwortung für Köln. Die Verkaufserlöse spendet HA Schult an den Verein „kunst hilft geben“.

Sie sind herzlich eingeladen, die Ankunft des Trashman in seinem neuen Zuhause bei der AWB Köln zu begleiten. HA Schult übergibt den Trashman persönlich an den Geschäftsführer und Sprecher der AWB Köln Peter Mooren am:

Dienstag, 12.07.2016
um 13:30 Uhr
im Foyer des Verwaltungsgebäudes der
AWB Köln, Maarweg 271, 50825 Köln.

Der Termin ist insbesondere als Fototermin gedacht.