Elektroaltgeräte

Wir nehmen ausgediente Geräte mit

Wertvoller (E-)Schrott

Elektrische und elektronische Altgeräte müssen getrennt vom normalen Hausmüll gesammelt werden. Das liegt daran, dass sie zum einen Schadstoffe, aber zum anderen auch wertvolle Metalle enthalten.

Sie können Ihre alten Elektrogeräte entweder bei uns abgeben oder aber unseren Abholservice bestellen, der die ausrangierten Geräte bei Ihnen vor der Haustür abholen kommt. Beide Leistungen sind für Sie (bei der Entsorgung haushaltsüblicher Mengen) kostenlos.

AWB Abholservice für Elektroaltgeräte

Wenn Sie einen Termine über unseren Abholservice vereinbart haben, kommt die AWB zu Ihnen und nimmt z. B. zwei Großgeräte oder drei Monitore mit. Hierbei werden auch Ihre Elektrokleingeräte mitgenommen.

Zu den Elektrogroßgeräten gehören:

  • Kühl- und Gefrierschränke sowie Klimageräte
  • Waschmaschinen, Gas- und Elektroherde, Geschirrspüler, Trockner
  • elektrische Heizgeräte (Ölradiatoren), große Mikrowellengeräte und große Musikanlagen
  • Bildschirmgeräte wie Fernseher oder Monitore, Computer, Drucker und Staubsauger 

Hinweis: Bitte stellen Sie Ihre Altgeräte erst am Abfuhrtag morgens bis 7.00 Uhr heraus. Über Nacht wird leider ca. jedes zweite Elektroaltgerät entwendet oder beraubt.

Einen Termin zur Abholung Ihrer Elektroaltgeräte können erhalten Sie telefonisch oder direkt online über unsere Online-Terminvergabe: 

Tel.: 02 21/9 22 22 22


» oder über unser Online-Bestellsystem

AWB Anlieferstellen für Elektroaltgeräte

Neben unserem Abholservice könne Sie alle Elektroaltgeräte kostenfrei an unseren Wertstoff-Centern abgeben. Pro Anlieferung werden dabei z. B. zwei Elektrogroßgeräte oder zwei Fernsehgeräte oder eine vergleichbare Menge an Elektrokleingeräten angenommen.

Zu den kleinen Elektroaltgeräten gehören: 

  • Haushaltskleingeräte wie Kaffeemaschine, Toaster, Rasierapparat, Bügeleisen), Eierkocher, elektrische Zahnbürste, Fön, Mixer etc. 
  • Informations- und Unterhaltungselektronik wie Computermäuse, DVD- oder Blu-Ray-Player, Handy, Radio, Smartphone, Tastatur, Telefon, Spielkonsole, Videorekorder etc. 
  • Sonstige kleine Elektrogeräte wie elektronisches Werkzeug (Akkuschrauber, Bohrmaschine, Stichsäge), Blutdruckmessgerät, elektronisches Spielzeug etc.

Kleine elektrische Geräte mit einer Kantenlänge von bis zu 40 cm können Sie auch an den Schadstoffmobilen und an den Betriebshöfen der AWB abgeben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier nur maximal zwei Kleingeräte je Anlieferung annehmen können.

Energiesparlampen & Co.

Gasentladungslampen wie zum Beispiel Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren können an den Wertstoff-Centern und  an den Schadstoffmobilen abgegeben werden.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zur Entsorgung von Batterien, Energiesparlampen, CDs usw.

Wussten Sie schon?

Geräte, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind, dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Elektro-Altgeräte enthalten erhebliche Mengen an Schadstoffen, zum Beispiel die Schwermetalle Quecksilber, Blei, Cadmium und FCKW und müssen getrennt entsorgt werden. Die AWB übernimmt für Sie die fachgerechte Entsorgung. Kleingeräte können zusätzlich auch an den Schadstoffmobilen und bei den Wertstoffhöfen abgegeben werden.

Für Smartphone-Besitzer haben wir eine kostenlose App entwickelt. Damit können Sie Abholtermine für Sperrmüll, große Elektro-Altgeräte und Grünschnitt vereinbaren.

Die App ist für iPhones im Apple-App-Store und für Android-Handys bei Google Play erhältlich: