Energiesparlampen

Wohin mit Gefahrstoffen?

Nicht alle Abfallarten können verwertet werden. Landen Sie im normalen Hausmüll, sind sie aber Gift für die Umwelt. Energiesparlampen enthalten schadstoffhaltige Inhalte wie z. B. Quecksilber und müssen daher separat entsorgt werden.

Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren

Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren können auf unseren Wertstoff-Centern und an unseren Schadstoffmobilen entsorgt werden. Bitte beachten Sie dabei, dass wir max. 5 Teile pro Anlieferung annehmen.

Glühbirnen und Halogenlampen können über den normalen Hausmüll entsorgt werden.

Außerdem können Sie Energiesparlampen in vielen Verkaufsstellen des Handels und den Bürgerämtern (Achtung: nicht beim Bürgeramt in der Innenstadt) abgeben. Bitte beachten Sie, dass hier keine Leuchtstoffröhren eingeworfen werden dürfen.

Einen Überblick über die Abgabestellen in Bürgerämtern im Kölner Stadtraum finden Sie auf der nachfolgenden Karte. Hier können Sie sich auch zusätzlich die Standorte der Wertstoff-Center und Schadstoffmobile ansehen.

Bitte geben Sie oben eine Adresse ein oder wählen Sie eine Kategorie aus und klicken dann auf Suchen.