Sie verwenden eine alte Browserversion. Daher wird die Seite möglicherweise nicht korrekt dargestellt.

Gewerbeschadstoffe

Lösungsmittel, Säuren: Wir entsorgen Giftstoffe


Die AWB entsorgt für Ihren Betrieb viele verschiedene Gewerbeschadstoffe. Welche Materialien und Chemikalien wir nehmen und welche nicht, können Sie in unserem Gewerbeschadstoff-ABC nachschauen.

Bringen Sie uns Ihre Problemabfälle

Kleinere Mengen nehmen wir in unserer Annahmestelle für Gewerbeschadstoffe in Ossendorf an. Hier können Gewerbebetriebe und Dienstleistungsunternehmen mit einem Aufkommen von täglich bis zu max. 500 kg pro Betrieb und bis zu 2.000 kg pro Jahr unbürokratisch ihre Problemabfälle loswerden. Ausnahmen: Chemikalien max. 20 kg.
Bitte lesen Sie unsere Benutzungsordnung für die Gewerbeschadstoff-Annahmestelle.

Hier finden Sie uns:

Wertstoff-Center Ossendorf
Butzweilerstr. 50
50829 Köln

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung zum Wertstoff-Center in Ossendorf.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8.00 - 19.30 Uhr


Kosten

Preisliste

PreisgruppeAbfälle MaßeinheitPreis je Einheit in € zzgl. MwSt.

A





B



C





D

E1

E2

  • Farb-, Lack- und Klebstoffabfälle
  • Dispersionsfarben
  • Lösungsmittel
  • Altöle (ohne gebrauchte Motor- und Getriebeöle)
  • Fotochemikalien

  • Säuren, fest oder flüssig (z.B. Reinigungsmittel)
  • Laugen, fest oder flüssig (z.B. Reinigungsmittel)
  • Abfälle mit Hypochloritlösungen und Wasserstoffperoxidlösungen

  • Schädlingsbekämpfungs- und Pflanzenschutzmittel einschließlich Phosphiden und Carbiden
  • PCB-haltige Kleinkondensatoren
  • Verunreinigte Aufsaug- und Filtermaterialien
  • Ungereinigte, leere Verpackungen

  • Spraydosen

  • Organische Labor- und Chemikalienreste

  • Anorganische Labor- und Chemikalienreste einschließlich quecksilberhaltiger Abfälle
 

 kg 1,45





kg 1,75



kg 3,25





kg 2,95

kg 3,25

kg 24,35

Wussten Sie schon?

Wir können Sonderabfälle nur in fest verschlossenen, gegenüber dem Inhalt beständigen Behältern annehmen (zum Beispiel Originalverpackungen). Verschiedene Schadstoffe zu mischen ist nicht erlaubt!