Zum Inhalt der Seite springen.
Sie verwenden eine alte Browserversion. Daher wird die Seite möglicherweise nicht korrekt dargestellt.

AWB Grill-Scouts

 

Mit der Kampagne „Einfach. Sauber. Chillen." wendet sich die AWB speziell an die jüngere Generation, die an sommerlichen Wochenenden primär die Parks und Grünanlagen zum Grillen oder Chillen nutzen. Ziel ist es, die Parkbesucher noch stärker einzubinden, denn nur mit ihrer Unterstützung gelingt es, die Anlagen sauber und attraktiv zu halten. Die Grill-Scouts gehören auf Kölner Grünflächen während der Sommermonate mittlerweile zum gewohnten Bild. Sie beraten die Parkbesucher hilfsbereit und auf Augenhöhe zum Thema Picknick- und Grillabfälle. Sie weisen auf die Entsorgungsangebote der AWB hin, helfen aber auch gerne bei unseren anderen Serviceangeboten weiter. Außerdem verteilen die Scouts, falls der Müllsack für hinterher mal vergessen wurde, „After-Grill-Büggel“ für Picknickabfälle, die mit dem Slogan „Einfach. Sauber. Chillen." versehen sind.

Die Grill-Scouts sind dann im Einsatz wenn das Thermometer mindestens 20 Grad anzeigt und das Wetter vorwiegend sonnig ist. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen sind die Scouts in der Regel von 14.00 bis 20.00 Uhr unter anderem in folgenden Grünanlagen unterwegs:

  • Aachener Weiher
  • Innerer Grüngürtel 
  • Volksgarten
  • Vorgebirgspark
  • Rodenkirchener Riviera
  • Beethovenpark
  • Decksteiner Weiher
  • Olof-Palme-Park
  • Poller Wiesen
  • Zündorfer Groov

Natürlich sind die Scouts bei Bedarf in weiteren Grünanlagen unterwegs, dann auch sehr flexibel und CO2 neutral auf gebrandeten orangenen Fahrrädern.

Fahrrad der Grillscouts auf einer Wiese

Auch in den Sozialen Medien sind die Grill-Scouts aktiv. Unter dem Hashtag #grillscouts können Beiträge und Fotos markiert und geteilt werden.