Zum Inhalt der Seite springen.
Sie verwenden eine alte Browserversion. Daher wird die Seite möglicherweise nicht korrekt dargestellt.
Motiv "Stadtsauberkeit"

Abfrage Straßenreinigung

Wer ist zuständig für die Straßenreinigung?


 

Die meisten Straßen und einen Teil der Gehwege reinigt die AWB. Stellenweise sind jedoch die Grundstückseigentümer oder die Anlieger für die Reinigung verantwortlich.

Falls Sie auf dem Gehweg, dem Fahrradweg und/oder der Fahrbahn für die Sauberkeit zuständig sind, sind auch Sie dafür verantwortlich, dass diese entlang Ihrer Grundstücksgrenze mindestens einmal pro Woche bis spätestens samstags um 19.00 Uhr gereinigt werden. Der dabei entstehende Kehricht muss im  Anschluss an die Reinigung ordnungsgemäß in der Restmülltonne und nicht im Rinnstein entsorgt werden. Laub gehört in die für Grünschnitt vorgesehenen Sammelsysteme.

Wer für die Fahrbahn- und/oder Gehwegreinigung zuständig ist, erfahren Sie über unsere Straßenreinigungsabfrage. Hier können Sie auch sehen, ob und wann eine Reinigungsleistung durch die AWB erfolgt ist.

Straßenreinigungsabfrage

Wenn Sie wissen möchten, wer für die Straßenreinigung in einer bestimmten Straße oder einem bestimmten Straßenabschnitt zuständig ist, geben Sie bitte mindestens die ersten drei Buchstaben des Straßennamens ein.



Wussten Sie schon?

Wilde Müllablagerungen und andere (Umwelt-)Delikte schaden unserer Stadt und der Umwelt. Damit Köln sauber bleibt, müssen sich die Täter seit Jahren auf zunehmend höhere Geldstrafen gefasst machen. Helfen Sie mit Köln sauber zu halten und melden Sie wilden Müll.

wildermuell@awbkoeln.de