Zum Inhalt der Seite springen.
Sie verwenden eine alte Browserversion. Daher wird die Seite möglicherweise nicht korrekt dargestellt.

Europäische Woche der Abfallvermeidung 2019: Liebe deine Stadt – und deine Lebensmittel

Um die Vermeidung von Lebensmittelabfällen geht es am Aktionsstand der AWB Köln GmbH im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung. Der Stand ist am Dienstag, 19.11.2019 und Donnerstag, 21.11.2019 jeweils von 10 bis 17 Uhr auf der Schildergasse am Brunnen zu finden.

Einladung zum Pressetermin
Donnerstag, 21. November 2019,
10:30 Uhr Schildergasse, am Brunnen

Unter dem diesjährigen Motto „Wertschätzen statt Wegwerfen – miteinander und voneinander lernen“ finden vom 16.-24.11.2019 europaweit Aktionen und Veranstaltungen statt. Die Kölnerinnen und Kölner sollen in diesem Zusammenhang besonders für Lebensmittelabfälle sensibilisiert werden. Pro Jahr landen in Deutschland etwa 18 Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll, rund 60% der Abfälle entstehen bei Verbrauchern. Nach Schätzungen wären 10 Millionen Tonnen der Lebensmittelabfälle vermeidbar. Am Aktionsstand werden Passanten auf das Thema aufmerksam gemacht und erhalten interessante Informationen und konkrete Tipps zur Vermeidung von Lebensmittelabfällen.

Dr. Harald Rau, Beigeordneter für Soziales, Umwelt, Gesundheit und Wohnen der Stadt Köln, unterstützt die Aktionswoche und ist bei dem Pressetermin vor Ort.

Zur Berichterstattung laden wir Sie herzlich ein.

Tipps und Informationen rund um das Thema Abfallvermeidung gibt es auch unter https://www.awbkoeln.de/abfall-vermeiden/und auf den Facebook, Twitter und Instagram- Kanälen von AWB und Stadt Köln.